Neues Projekt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kanzlei für Strafverteidigung und Zivilrecht Bundesweit

Wir sind seit mehr als 12 Jahren erfolgreich in diesem Rechtsbereich tätig.
Art. 6 Abs. 2 der Europäischen Menschenrechtskonvention lautet:
"Jede Person, die einer Straftat angeklagt ist, gilt bis zum gesetzlichen Beweis ihrer Schuld als unschuldig."
Zitat Fritz Ostler
:
"Der Beruf des Strafverteidigers ist ein kämpferischer Beruf. Seine tägliche Arbeit ist Kampf ums Recht, Kampf mit dem Gericht, Kampf für die eigene und gegen die andere Partei".


Ziel unserer Tätigkeit ist dabei, soweit möglich, eine außergerichtliche Verfahrenseinstellung. Zu diesem Zweck nehmen wir möglichst frühzeitig Kontakt mit den Ermittlungsbehörden (Polizei / Staatsanwaltschaft) auf.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen dabei im Wirtschaftsstrafrecht und den Eigentumsdelikten wie Betrug, Untreue, Urkundenfälschung, Unterschlagung und Diebstahl, um nur einige zu nennen. Selbstverständlich sind wir aber auch mit allen anderen Delikten wie beispielsweise Körperverletzung oder Tötungsdelikten, Insolvenzstraftaten, Steuervergehen, Verkehrsdelikten oder Verstößen gegen das BTMG befasst.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü